1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Giersch in kleinen Gläschen

  8. >

Karoline Stermann macht aus vermeintlichem Unkraut leckeres Pesto

Giersch in kleinen Gläschen

Davensberg

Mit „Unkaut“ lassen sich Pestos und leckere Sommersalate zaubern, weiß Karolin Stermann. Als der Giersch in ihrem Garten allzu üppig wucherte, entschloss sich die Davensbergerin, ihn als Lebensmittel zu nutzen. Dazu eignen sich auch andere „Unkräuter“.

Von Ann-Christin Frank

Giersch wuchtet bei Stermanns im Garten in üppigen Mengen. „Das ‚Unkraut‘ ist allerdings auch eine sehr schmackhafte und gesunde Zutat für Pestos und Salate, weiß Karoline Stermann. Foto: Luisa Stermann

Giersch – für die einen ist es Unkraut, für die anderen die vitaminreichste Gemüse- und Würzpflanze der Welt. Angesichts der immer teurer werdenden Lebensmittel werden immer mehr Verbraucher zu Selbstversorgern und pflanzen Gemüse und Kräuter in Hochbeeten oder kleinen abgeteilten Bereichen an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE