1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Jede Menge Ferienspaß – direkt vor der Haustür

  8. >

Zeltlager St. Anna findet in Davensberg statt

Jede Menge Ferienspaß – direkt vor der Haustür

Davensberg

Das Davensberger Zeltlager 2021 findet statt. Auch wenn der Platzbesitzer im Sauerland eine Absage schickte. Aber die Davert hat auch etwas zu bieten.

Die Fahrt in die Fremde entfällt, dafür hat das Zeltlagerteam einen Ersatz im Dorf geplant. Foto: privat

Lange bangten die Organisatoren des Zeltlagers St. Anna Davensberg, ob das Lager überhaupt stattfinden kann. Dann kam endlich die erlösende Corona-Schutzverordnung, die eine Durchführung möglich machte. Die Freude hielt jedoch nicht lange an, da kurz darauf der gebuchte Platz im Sauerland seitens der Eigentümer abgesagt wurde. Doch das Orga-Team steckte nicht den Kopf in den Sand und machte sich auf die Suche nach einer Alternative, heißt es in einer Mitteilung.

Bereits im vergangenen Jahr sollte durch den Ausfall des regulären Zeltlagers ein Schnupperzelten am Davensberger Sportplatz stattfinden. Dies konnte coronabedingt, so wie bereits das Ferienlager an sich, am Ende nicht stattfinden.

Doch in diesem Sommer wird es keine Absage geben. Kurzerhand wurden die Gegebenheiten noch einmal unter die Lupe genommen, mit dem Sportverein Davaria Davensberg besprochen und dann stand die Entscheidung fest: Das Zeltlager wird in diesem Sommer vom 4. bis zum 16. Juli in Davensberg stattfinden. Zwei Nächte weniger, allerdings sind damit die ersten beiden Ferienwochen komplett in der Betreuung abgedeckt, so das Orga-Team.

Die Kinder werden in dieser Zeit in Zelten übernachten, tagsüber mit Spielen und verschiedenen Aktivitäten bespaßt. Die Mahlzeiten werden im Gemeinschaftszelt eingenommen. Alles geschieht unter besondere Hygienemaßnahmen – auch das Testen aller Teilnehmer, Betreuer und der Küchencrew wird eine Rolle spielen, heißt es in der Mitteilung. Trotz einiger Umstellungen dürfen sich die Kinder auf einige Highlights in Davensberg freuen, die auswärts so nicht möglich wären. Coronabedingt müssen die äußeren Kontakte in diesem Jahr so gering wie möglich gehalten werden. Ein tägliches Kommen und Gehen wird daher nicht möglich sein.

Infoabend

Am Montag (14. Juni) sind die Eltern bereits angemeldeter Kinder sowie weitere interessierte Eltern zu einem Infoabend auf der Tribüne des SV Davaria willkommen. Das Team stellt dann das Hygiene- und Testkonzept vor. Start ist um 19.30 Uhr. Voraussetzung für die Teilnahme am Infoabend ist ein negativer Corona-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder alternativ ein Nachweis über zwei Impfungen, die zweite muss länger als 14 Tage zurückliegen. Ebenso akzeptiert wird eine Bescheinigung für Genesene. Ansprechpartner vorab ist Felix Patzelt, Tel.:  01 76-84 89 66 72.

Startseite