1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Bürgermeister stellt sich Fragen der jungen Besucher

  8. >

Kinder- und Jugendtag

Bürgermeister stellt sich Fragen der jungen Besucher

Ascheberg

Gemeinde und Kreisjugendamt laden Kinder und Jugendliche aus allen drei Ortsteilen zum Kinder- und Jugendtag am Sonntag (11. September) von 12 bis 20.30 Uhr ein. Neben zahlreichen Mitmach-Aktionen stellt sich Bürgermeister Thomas Stohldreier den jungen Besuchern mit ihren Fragen und Anregungen.

Von Peter Werth

Sie laden zum Kinder- und Jugendtag in der Gemeinde ein (v.l.): Carolin Hoschke und Christina Schulze Schencking (Jugendhilfeplanung Kreis Coesfeld), Bürgermeister Thomas Stohldreier, Tonius Weiß (Kolpingjugend) und Bastian Meyer (Fachbereichsleitung Sozialverwaltung).

Es ist eine Premiere, doch dabei soll es wohl nicht bleiben. Die Gemeinde Ascheberg – und da insbesondere Bürgermeister Thomas Stohldreier – und das Kreisjugendamt laden zum Kinder- und Jugendtag am Sonntag (11. September) ein. In Zusammenarbeit mit verschiedenen örtlichen Akteuren aus Vereinen und Gruppierungen sind Kinder und Jugendliche von sechs bis 18 Jahren in allen drei Ortsteilen zum Mitmachen aufgerufen. Von 12 bis etwa 20 Uhr finden auf dem Schulhof der Grundschule in Davensberg (Burgstraße 65), auf dem der Profilschule in Ascheberg (Nordkirchener Straße 8) und am Profilschulstandort in Herbern (Altenhammstraße 31) viele Aktionen statt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE