Freilichtbühne

Landfrauen sehen „Romeo und Julia“

Etwas fürs Landfrauen-Herz gab es in Heessen.

wn

Foto:

Die Landfrauen Ascheberg begannen ihr neues Jahres-Programm mit einer Fahrt zur Freilichtbühne nach Hamm-Heessen, um sich dort das Stück „Romeo und Julia“ anzuschauen. 26 Frauen fuhren gemeinsam mit dem Bus zur Freilichtbühne und begannen dort den Abend mit einem leckeren Erdbeerprosecco. Die Aufführung kam bei allen sehr gut an und so genossen die Landfrauen bei schönem Sommerwetter den Abend unter freiem Himmel.

Startseite