1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Mirjam-Gemeinde bietet kreative Zugänge zur Bibel

  8. >

Neue Veranstaltungsreihe

Mirjam-Gemeinde bietet kreative Zugänge zur Bibel

Ascheberg

Mit dem Thema „Mose, Mirjam und ich“ startet die evangelische Mirjam-Gemeinde eine Veranstaltungsreihe eröffnet, die kreative Zugänge zur Bibel anbietet.

Theo Heitbaum

Pfarrerin Angelika Ludwig leitet die Veranstaltungsreihe. Foto: Tina Nitsche

Wer Menschen aus dem alten Testament begegnen möchte, der hat am 25. März (Donnerstag) bei einer Zoom-Konferenz der evangelischen Mirjam-Gemeinde die Gelegenheit dazu. Mit dem Thema „Mose, Mirjam und ich“ wird eine Veranstaltungsreihe eröffnet, die kreative Zugänge zur Bibel anbietet. Starten wird die Reihe virtuell, ob es später Präsenzveranstaltungen geben wird, entscheidet sich nach den Corona-Regeln. Geleitet wird die Reihe von Pfarrerin Angelika Ludwig.

Im Mittelpunkt der Reihe wird die Begegnung mit verschiedenen ausgewählten biblischen Personen des Alten Testamentes stehen. Dabei geht es darum persönliche Anknüpfungspunkte zu finden und so in den Dialog mit einer dieser Personen zu treten. Mit verschiedenen kreativen Methoden aus dem Bereich der Spiel- und Theaterpädagogik, dem Schreiben und Gestalten in vielfältigster Art und Weise werden wir diesen Dialog darstellen. Es werden verschiedene kreative Methoden vorgestellt, unter denen die Teilnehmer auswählen dürfen. Auch eigene Ideen können im Dialog einfließen.

Die Auftaktkonferenz mit der Einführung startet um 19.30 Uhr und wird bis 21 Uhr dauern. Weiter geht es am 8. April. Dann werden die Methoden vorgestellt und eine Person gewählt, mit der man weiterarbeiten möchte.

Weitere Termine sind am 22. April (Donnerstag): Impulse „Kreatives Gestalten“; 12. oder 13. Mai (Mittwoch/Donnerstag): weitere Impulse „Kreatives Gestalten“; 10. Juni (Donnerstag): Impulse „Kreatives Schreiben“ und „Kreatives Erzählen“, 24. Juni (Donnerstag): Weitere kreative Impulse Bei Interesse gibt es noch zwei kreative Einheiten Open Air: Einführung in LandArt (24./26. Juni) und in Mosaikkunst (2./3. Juli).

Die Veranstaltungsreihe endet mit einem gemeinsamen Gottesdienst am 4. Juli. Anmeldungen bis zum 22. März an Christiane Ebert (ms-kg-ascheberg-drensteinfurt-1@kk-ekvw.de oder ascheberg@mirjam-kirche.de.

Startseite