1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Parkprobleme am neuen Aldi

  8. >

Discounter will nachbessern

Parkprobleme am neuen Aldi

Ascheberg

Wenn das neue Gebäude größer geworden, die Grundstücksfläche aber gleich geblieben ist, bleibt weniger Platz drumherum. Ein Effekt, der aktuell gerade am neuen Aldimarkt zu beobachten ist. Mit Folgen für den Parkverkehr.

Von Beate Nießenund

Im Begegnungsverkehr auf dem neuen Aldi-Parkplatz wird es eng. Als Übergangslösung wurden nun mit Warnbaken einige Parkbuchten gesperrt, um die Durchfahrt zu verbreitern. Foto: ben

Beim Thema Parken versteht der gemeine Bürger wenig Spaß. Das ist auch beim durchschnittlichen Aldi-Kunden in Ascheberg nicht anders. Während in den ersten Tagen nach der Eröffnung des Neubaus am alten Standort an der Lüdinghauser Straße drinnen im Discounter die neue Warenvielfalt und die breiten Gänge bewundert wurden, herrschte derweil draußen das nackte Chaos. Und das offenbar nicht nur wegen des üblichen Ansturms von Neugierigen und Schnäppchenjägern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE