1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. PCR-Test macht das Feiern teuer

  8. >

Gastronomie wünscht eine sichere Zukunftsperspektive

PCR-Test macht das Feiern teuer

Ascheberg

90 Euro für den Besuch einer Hochzeit. Die neue Corona-Schutzverordnung greift seit Freitag und war schon spürbar. Das Thema wurde auch von Ascheberger Wirten bei einer Videoschalte ihrer Gastro Arbeitsgemeinschaft angesprochen.

Von Theo Heitbaum

Die Familie Stattmann wünscht sich für die Weihnachtsfeiern, die in normalen Zeiten bis zu 10 000 Gäste ins Davertdorf locken, für dieses Jahr verlässliche Regeln. Foto: hbm

„Die Öffentlichkeit wusste immer eher Bescheid als wir Gastronomen.“ Michael Stattmann vom Hotel-Restaurant Clemens-August in Davensberg wünscht sich schnellere Informationen zu den Corona-Regeln und eine höhere Verlässlichkeit für die Zukunft. In einer Videoschalte der Gastro-AG von Ascheberg Marketing gab er dem Landtagsabgeordneten Dietmar Panske (CDU) mit auf den Weg, dass es für die Zukunft mehr Sicherheit brauche.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!