1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Premierenfieber nach zwei Jahren Pause

  8. >

Burgturmspielschar Davensberg: Kartenvorverkauf läuft bereits

Premierenfieber nach zwei Jahren Pause

Davensberg

Die Mitglieder der Davensberger Burgturmspielschar versprechen für ihr neues Stück „urse bestet Stück“ nicht weniger, als dass alles anders sein soll als sonst. Der Kartenverkauf läuft bereits.

-sim-

Bühnenaufbau heißt es vor der Premiere am 30. Dezember. Foto: sim

Nach zwei Jahren Pause spielen sie wieder: Am 30. Dezember (Freitag) ist die Premiere des Stücks, in dem alles anders sein soll, so die Ankündigung der Burgturmspielschar. Am Wochenende wurde mit vielen helfenden Händen die Bühne für „urse bestet Stück“ in der Davensberger Turnhalle aufgebaut.

In dem Stück ist auf der Theaterbühne nicht wie sonst eine typische Dorfkneipe oder eine gemütliche Wohnstube zu sehen, sondern stattdessen eine sich im Umbau befindende Theaterbühne. Denn „urse bestet Stück“ ist ein Spiel in einem Spiel, in dem ein Theaterautor, der gerade in Damich weilt, den Schauspielern im Dorfgemeinschaftshaus sein neues Werk „Die Bushaltestelle“ vorstellt und niemand ahnt, was da auf sie zukommt. Doch mit dem Autor, der eine Woche vor ihrer Hochzeit ein Auge auf die jüngste Schauspielerin geworfen hat, bleibt dann doch wieder alles beim Alten.

Der Vorverkauf ist bereits gestartet, noch gibt es für jeden Vorstellungstermin Karten. Insbesondere bei der Premiere und der Aufführung an Neujahr ist noch Platz. Es werde auch eine Premierenfeier geben und „wir geben was aus – genaueres überlegen wir uns noch“, so Frank Neve für die Spielschar. Die Vorstellungen finden vom 30. Dezember bis 15. Januar außer an Silvester jeden Freitag und Samstag um 19.30 Uhr sowie jeden Sonntag um 15 Uhr statt. Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Beginn. Der Vorverkauf erfolgt dienstags von 19 bis 20.30 Uhr und sonntags von 10 bis 11.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.

Startseite