1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. PV-Anlagen: Förderung geht weiter

  8. >

Geld soll aus dem Klimaschutztopf kommen

PV-Anlagen: Förderung geht weiter

Ascheberg

125 von 158 Anträgen zur Förderung von Photovoltaikanlagen sind 2022 in der Gemeinde Aschberg bereits bewilligt worden. 2023 soll eine Fortsetzung erfolgen. Auch ein weiteres Förder-Thema zum Klimaschutz im privaten Bereich wurde ins Auge gefasst.

-acf-

Immer mehr Hauseigentümer entscheiden sich für eine eigene Photovoltaikanlage. In Ascheberg soll daher das gemeindliche Förderprogramm verlängert werden. Foto: Monika Gerharz

Viele Bürgerinnen und Bürger wollen angesichts der Entwicklungen auf dem Energiemarkt Photovoltaikanlagen auf dem Dach ihres Hauses errichten lassen. Dementsprechend groß war das Interesse am Förderprogramm der Gemeinde im vergangenen Jahr. Der Wunsch nach einer eigenen PV-Anlage wurde vielerorts allerdings von Lieferengpässen ausgebremst.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!