1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Schmackhafter Einkauf vor Ort

  8. >

1000 Äpfel zur Aktion „Heimatshoppen“

Schmackhafter Einkauf vor Ort

Ascheberg

Äpfel und Shopping – wie hängt das zusammen? Kunden die bei der Aktion „Heimatshoppen“ in den Ascheberger Geschäften vorbeischauen, erfahren mehr.

-tani-

Die Mitglieder des Pro-Ascheberg-Vorstands, Günther Schwalbe, Daniela Klaas (vorne, v.l.), Heinz-Jürgen Frenster, Manfred Hölscher und Martin Schäper (hinten, v.l.) stellten das schmackhafte „Bonbon“ vor, mit dem die Kaufmannschaft anlässlich des „Heimatshoppens“ den Kunen Danke sagen will. Foto: Tina Nitsche

Im wahrsten Sinne des Wortes: Sie sehen zum Anbeißen aus, die knackigen roten Äpfel. Über 1000 Stück hat die Kaufmannschaft Pro Ascheberg von dieser gesunden und schmackhaften Leckerei geordert. „Eines sei gleich vorweggesagt, sie kommen aus der hiesigen Region, denn wir haben sie von Grothues-Potthoff geholt“, verrät Pro-Ascheberg Beisitzer Heinz-Jürgen Frenster. Die Beisitzerin aus dem Gewerbegebiet West, Daniela Klaas, ergänzt: „Damit zeigen wir nicht nur die Verbundenheit zu den regionalen Vermarktern, sondern auch, dass man hier wirklich viele regionale Produkte bekommt.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!