1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Tannenbäume werden eingesammelt

  8. >

Abgeschmückt vor die Tür legen

Tannenbäume werden eingesammelt

Ascheberg

So stand der Tannenbaum kürzlich noch festlich geschmückt im Wohnzimmer, sind seine besten Tage jetzt schon wieder gezählt. Die ausgedienten und abgeschmückten Weihnachtsbäume werden in allen drei Ortsteilen nun eingesammelt.

Die abgeschmückten Bäume werden am 15. Januar in allen drei Ortsteilen eingesammelt. Foto: dpa

In diesem Jahr plant die KLJB Ascheberg, die Tannenbaumaktion – vorbehaltlich neuer Corona-Regelungen – wie gewohnt stattfinden zu lassen. Somit werden die Jugendlichen am 15. Januar (Samstag) alle Ascheberger Straßen mit Anhänger abfahren und die ausgedienten Weihnachtsbäume einsammeln.

In Davensberg sammeln die Organisatoren des Zeltlagers St. Anna am 15. Januar ab 9 Uhr die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Diese sollen dafür komplett abgeschmückt und gut sichtbar vor die Haustür gelegt werden, damit das Team sie mitnehmen kann, heißt es in einer Pressemitteilung.

Am 15. Januar ab 9 Uhr sammelt auch der Löschzug Herbern wie in jedem Jahr die ausgedienten Weihnachtsbäume in Herbern ein. Wichtig: Es können nur Bäume mitgenommen werden, die vor 9 Uhr gut sichtbar an der Straße liegen. Auch besteht an diesem Tag von 10 bis 16 Uhr die Möglichkeit, Bäume und Spenden am Gerätehaus in Herbern abzugeben. Spenden werden von allen gerne genommen.

Startseite
ANZEIGE