1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Drogenfahrten häufen sich seit einigen Monaten - Unrechtsbewusstsein fehlt

  8. >

Verkehrsvergehen

Drogenfahrten häufen sich seit einigen Monaten -  Unrechtsbewusstsein fehlt

Ascheberg

Im ersten Quartal des Jahres wurden im Bereich der Wache Lüdinghausen 33 Drogenfahrten registriert. Während bei Alkoholfahrten klare rechtliche Regelungen gelten, ist der Umgang mit Drogenfahrten kompliziert. Denn Droge ist nicht gleich Droge.

Von Theo Heitbaum

Im Bereich der Wache Lüdinghausen hat die Polizei im ersten Quartal des Jahres 33 Fahrten unter Drogeneinfluss registriert. Mit einem Schnelltest vor Ort lässt sich der Verdacht auf Drogenkonsum gegebenenfalls schnell und präzise erhärten. Foto: Jens Schierenbeck

Polizei stoppt Drogenfahrt! Britta Venker, Pressesprecherin der Polizei im Kreis Coesfeld, teilt das Gefühl, dass Meldungen mit diesem Inhalt in den vergangenen Monaten zugenommen haben. Im Bereich der Wache Lüdinghausen wurden im ersten Quartal des Jahres 33 Fälle notiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!