1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Viel Wissenswertes über die heimische Natur vermittelt

  8. >

14. Auflage der Jugendwaldspiele

Viel Wissenswertes über die heimische Natur vermittelt

Davensberg

Auf kindgerechte Weise haben Waldpädagogin Carmen Irmen und zwölf Helfer aus der Jägerschaft Viertklässlern viel Wissenswertes über die heimische Natur näher gebracht. An diesen Jugendwaldspielen beteiligten sich die Viertklässler aus Davensberg, Ascheberg und Rinkerode.

Von Ann-Christin Frank

Die Mädchen und Jungen lauschten Sophia Schulze Hobbeling-Terhardt aufmerksam, als sie ihnen das Arbeitsgerät eines Forstwirts vorstellte.Die Mädchen und Jungen lauschten Sophia Schulze Hobbeling-Terhardt aufmerksam,

Lernen in der Natur statt im Unterrichtsraum – das stand am Donnerstagmorgen für sechs vierte Klassen aus Davensberg, Ascheberg und Rinkerode auf dem Lehrplan. Zur ersten Unterrichtsstunde ging es am Burgturm in Davensberg los, um die Davert zu erkunden und dabei an verschiedenen Stationen einen Fragenkatalog zu beantworten. Vorbereitet hatte diesen Waldpädagogin Carmen Irmen. Mit zwölf Helfern aus der Jägerschaft sowie weiteren Freiwilligen erkundeten die Kids gruppenweise, was der Wald Wissenswertes zu bieten hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE