1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Warme Jacken und 500 Euro

  8. >

Spende für die Flüchtlingshilfe

Warme Jacken und 500 Euro

Herbern

Kleidung und 500 Euro für Sprachlektüre – damit unterstützt die Blaskapelle Schwartländer die Flüchtlingshilfe in Ascheberg bei ihrem Engagement für ukrainische Flüchtlingen.

-iss-

Jonas Angelkort und Petra Rolf überreichte die Spenden an Maria Schumacher (r.) von der Flüchtlingshilfe Foto: iss

Fünf warme und hochwertige Fleecejacken sowie eine Geldspende in Höhe von 500 Euro wurden am Dienstagabend von Jonas Angelkort und Petra Rolf (Blaskapelle Schwartländer) an Maria Schumacher von der Flüchtlingshilfe St. Lambertus Ascheberg überreicht. Das Geld wurde beim diesjährigen Konzert der Blaskapelle gesammelt und wird laut Maria Schumacher für Sprachlektüre verwendet. „Die Kriegsflüchtlinge bekommen Sprachkurse, damit sie, so schnell es geht, auch die deutsche Sprache lernen“, so Schumacher. Zur Zeit, Stand letzter Woche, sind über 40 ukrainische Flüchtlinge in der Gemeinde Ascheberg untergebracht. Die Flüchtlingshilfe wird in den nächsten Wochen mit neuen Projekten durchstarten.

Startseite
ANZEIGE