1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Weihnachtsweg führt durch Westerbauer

  8. >

Lebendiger Adventskalender

Weihnachtsweg führt durch Westerbauer

Ascheberg

Einmal die Weihnachtsgeschichte auf einer Strecke von 300 Metern erlaufen – das geht seit dem Wochenende in der Bauerschaft Westerbauer.

Von Tina Nitsche

Am Samstag haben die Kommunionkinder mit Geschwistern und Eltern den Weihnachtsweg, der auf einer Strecke von 300 Metern sechs Stationen umfasst, in der Westerbauer aufgebaut, Am ersten Advent wurde dort bereits das erste Kläppchen im Rahmen des lebendigen Adventskalenders geöffnet. Foto: Tina Nitsche

Mitten im Feld in der Westerbauer stehen bunte Holzfiguren. Sie tragen das Prädikat „Handmade“. Eine Woche lang hat Christin Fallenberg ihnen einen farbigen Anstrich verpasst. Besagte Figuren sind Teil eines großen Ganzen und erzählen die Weihnachtsgeschichte im Rahmen des lebendigen Adventskalenders. Sie bilden auf einer Länge von 300 Metern in ihrer Gesamtheit den Weihnachtsweg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!