1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Wie ein Urlaubstag in Bella Italia

  8. >

15. Auflage der Italienischen Nacht war „fantastico“

Wie ein Urlaubstag in Bella Italia

Ascheberg

Die 15. Auflage der Italienischen Nacht war geprägt von Lebendigkeit, Leichtigkeit, Lachen und guter Laune. „Die Gäste waren begeistert und wir als Macher überrumpelt angesichts der Besucherscharen“, so Pro-Ascheberg-Vorsitzender Bernd Heitmann.

Von Tina Nitsche

Es war eine Veranstaltung, die einem Urlaubstag in Italien gleichkam – so das positive Fazit nach der 15. Auflage der Italienischen Nacht.   Foto: Tina Nitsche

„Genau das ist Italien!“, drehte sich eine Frau lachend im Kreis. Um sie herum tobte am Freitagabend das Leben! Dolce vita hing in der Luft und zog die vielen Besucher magisch in seinen Bann. Die 15. Auflage der Italienischen Nacht war geprägt von Lebendigkeit, Leichtigkeit, Lachen und guter Laune. Sonnenbrillen, Flip-Flops, Sommerkleider, Sommertemperaturen – „ein echter Urlaubstag“, ergatterte eine Gruppe Mädels noch ausreichend Plätze in einigen der vielen Liegestühle, die mitten im Ort platziert waren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE