1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis-coesfeld
  6. >
  7. Auto überschlägt sich und landet im Straßengraben - Dülmener schwer verletzt

  8. >

Unfall auf der L551

Auto überschlägt sich und landet im Straßengraben - Dülmener schwer verletzt 

Appelhülsen

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer aus Dülmen, nachdem er am Mittwochvormittag auf der Landstraße 551 die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte und von der Fahrbahn abgekommen war.

Das Bild zeigt die Unfallstelle bei Appelhülsen. Foto: Polizei Coesfeld

Der Unfall ereignete sich gegen 10.50 Uhr, wie die Kreispolizei Coesfeld mitteilt.   Der 53-Jährige fuhr zu diesem Zeitpunkt auf der L551 von Dülmen-Buldern kommend in Richtung Appelhülsen.

Auf Höhe der Einmündung zur "Wellstraße" kam der Dülmener mit seinem Auto aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb im Straßengraben liegen.

Mit einem Rettungswagen kam der Mann in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall wurde ein Hund aus dem Auto geschleudert, der den Unfall nicht überlebte. 

Die L551 war für die Dauer der Unfallaufnahme beidseitig gesperrt.

Startseite