1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreis-Coesfeld
  6. >
  7. Der neue Wiesmann-Roadster: In neun Sekunden von Null auf 200

  8. >

Neuer Wiesmann-Roadster fährt vollelektrisch

Der neue Wiesmann-Roadster: In neun Sekunden von Null auf 200

Dülmen

Die Automanufaktur Wiesmann stand einst für röhrende Roadster. Doch das neueste Modell, mit dem die Firma unter neuer Führung punkten will, ist flüsterleise und sehr, sehr schnell...

Von Thomas Aschwer

Der neue Roadster aus Dülmen: Vertrautes Design – aber brandneue Technik. Foto: Wiesmann

Seit Jahren warten Sportwagen-Fans nicht nur im Münsterland auf eine Neuauflage des Wiesmann Roadsters. Zwar gab es immer wieder in den vergangenen Jahren Ankündigungen und Gerüchte über eine Wiederaufnahme der 2014 zwangsweise eingestellten Produktion. Neue Fahrzeuge wurden in der markanten „Gecko“-Fabrik direkt an der Autobahn in Dülmen aber nicht mehr gebaut. Vielmehr brachte zwischenzeitlich der Kreis Coesfeld sein Impfzentrum hier unter, wo einst der Wiesmann-Roadster gebaut wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE