1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis-coesfeld
  6. >
  7. Die Venne liegt mitten in Europa

  8. >

Fördermittel für Sanierung von Wirtschaftswegen als Rad-Routen

Die Venne liegt mitten in Europa

Ottmarsbocholt

Die Wirtschaftswege zwischen Davensberg, Ottmarsbocholt und der Venne dienen nicht nur Landwirten und Anwohnern, sondern zugleich als beliebte Radstrecken. Dass sie Teil einer überörtlichen Velo-Route sind, beschert der Gemeinde die Möglichkeit, diese Abschnitte zu sanieren.

Von Dietrich Harhues

Der Radweg, der zwischen Ottmarsbocholt und Venne durch die Davert führt ist beliebt. Er hat überregionale Bedeutung und soll aufgewertet werden. Foto: di

Zwischen Trondheim und Santiago de Compostela liegt Ottmarsbocholt. Was nicht überrascht, angesichts der geografischen Breite zwischen Norwegen und Spanien. Doch für die Mitglieder des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität der Gemeinde Senden war es eine Neuigkeit, dass „Otti-Botti“ und Venne auf dem Abschnitt einer internationalen Radel-Route liegt, der Eurovelo 3, die diese beiden markanten Punkte verbindet. Wohl nur wenige Pedalritter werden die vollen rund 3700 Kilometer überwinden. Doch die Gunst der Lage beschert Ottmarsbocholt jetzt die Chance auf Förderung für die Sanierung von den Teilen des Streckenverlaufs.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!