1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreis-Coesfeld
  6. >
  7. Drei Verletzte nach Unfall auf der A43

  8. >

Zwischenzeitliche Vollsperrung

Drei Verletzte nach Unfall auf der A43

Nottuln

Nach einem Unfall auf der Autobahn 43 bei Nottuln gab es erhebliche Einschränkungen in Fahrtrichtung Recklinghausen. Die Fahrbahn musste vorübergehend für Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.

Von -mlu-

Foto: Carsten Voß

Am frühen Montagmorgen gegen 7 Uhr war laut Auskunft der Polizei Münster ein Pkw auf einen Kleintransporter aufgefahren. Daraufhin kollidierte der Transporter mit der Leitplanke und kippte um. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt, die ins Krankenhaus gebracht wurden. 

Während der Verkehr zunächst an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde, musste später die A43 bei Nottuln in Richtung Recklinghausen für Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden. Zudem waren bei der Kollision der beiden Fahrzeuge Betriebsstoffe ausgelaufen, was zusätzliche Reinigungsarbeiten erforderlich machte.

Am Vormittag -kurz vor 11 Uhr - waren die Arbeiten an der Unfallstelle beendet und die A43 wieder für den Verkehr freigegeben worden.

Startseite
ANZEIGE