1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis-coesfeld
  6. >
  7. Eichhörnchen scharf auf Hortensien.

  8. >

Kreis Coesfeld

Eichhörnchen scharf auf Hortensien.

Kreis.Coesfeld (sdi). Das Hortensien-Phänomen zieht mittlerweile weite Kreise. Gestern haben sich zahlreiche Menschen aus verschiedenen Orten - unter anderem aus Billerbeck und Havixbeck - bei der Kreispolizeibehörde Coesfeld gemeldet. Ihnen wurden junge Triebe vereinzelt aus den Hortensien herausgeschnitten. Viele gehen davon aus, dass es Unbekannte waren, die sich in den...

wn

Kreis.Coesfeld (sdi). Das Hortensien-Phänomen zieht mittlerweile weite Kreise. Gestern haben sich zahlreiche Menschen aus verschiedenen Orten - unter anderem aus Billerbeck und Havixbeck - bei der Kreispolizeibehörde Coesfeld gemeldet. Ihnen wurden junge Triebe vereinzelt aus den Hortensien herausgeschnitten. Viele gehen davon aus, dass es Unbekannte waren, die sich in den Gärten an den Zierpflanzen zu schaffen gemacht haben. Denn: Die Hortensie gehört zu den Pflanzen, die eine Rauschwirkung erzielen können. Davon geht die Polizei aber nicht aus, sondern von Wildfraß. "Eine Frau aus Havixbeck hat erzählt, dass sie Eichhörnchen dabei beobachtet hat, wie sie die Triebe abgebissen und weggeschleppt haben", so ein Polizist. Bislang habe es kreisweit keinen einzigen Fall gegeben, bei dem Menschen durch Vorgärten geschlichen seien und Pflanzen zur Drogenherstellung gestohlen hätten, so die Polizei.

Startseite