1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. 40 Jahre im Dienst der Gemeinde

  8. >

Fachbereichsleiterin Monika Böse geht in den Ruhestand

40 Jahre im Dienst der Gemeinde

Havixbeck

40 Jahre hat sie in der Gemeindeverwaltung Havixbeck gearbeitet und dabei fast jedes Ressort kennengelernt. Nun geht Fachbereichsleiterin Monika Böse in den Ruhestand. Im Interview berichtet sie, wie sich die Arbeit in einer Behörde verändert hat, was sie sich von der Politik erhofft und warum sie sich mehr von den jungen, bereichernden Kolleginnen und Kollegen wünscht.

Sie bezeichnet sich selbst scherzhaft als „Auslaufmodell“, weil sie noch in Havixbeck geboren und aufgewachsen ist und dann weiter hier gelebt hat, während sie 40 Jahre in der hiesigen Gemeindeverwaltung tätig war, wohingegen heute viele ihrer Kolleginnen und Kollegen aus anderen Orten einpendeln. Fachbereichsleiterin Monika Böse hat mit den Themen Bürgerservice, Bildung und Planung zuletzt ein sehr weites Feld beackert. Nun geht sie bald in den Ruhestand. Im Interview berichtet die Mutter von vier Kindern, was sich in der Verwaltung in den vier Jahrzehnten verändert hat, warum sie den Job jungen Menschen empfiehlt und was sie nun vorhat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE