1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. 70-Jähriger wegen Marihuana-Handels im großen Stil angeklagt

  8. >

Landgericht Münster

70-Jähriger wegen Marihuana-Handels im großen Stil angeklagt

Havixbeck/Nottuln/Münster

Die Staatsanwaltschaft Münster wirft einem 70-jährigen Mann aus Havixbeck vor, im großen Stil Marihuana angebaut und verkauft zu haben. Geschätzt soll er damit rund eine Million Euro eingenommen haben. Vor dem Landgericht Münster, wo am Dienstag der Prozess startete, ist auch ein 41-jähriger mutmaßlicher Helfer mitangeklagt.

Eva-Maria Landmesser

Ein 70-Jähriger aus Havixbeck soll mehrere Marihuana-Plantagen betrieben haben. Vor dem Landgericht Münster startete nun der Prozess. Foto: IMAGO/Liudmila Yagovitina

Vier Strafverteidiger warteten am Dienstagmorgen im großen Saal des Landgerichts Münster. Von den Wachtmeistern hereingeführt wurden jedoch nur zwei Angeklagte. Der Grund für diesen Überhang liegt im zu erwartenden Umfang des Strafverfahrens. So wirft die Staatsanwaltschaft Münster einem 70-jährigen Mann aus Havixbeck vor, im Zeitraum von 2010 bis 2021 zwei Lagerhallen in Rosendahl sowie Nottuln angemietet und dort verschiedene Marihuana-Plantagen betrieben zu haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE