1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Auftritt mit Solisten und anderen Überraschungen

  8. >

Jugendorchester spielt in Meppen

Auftritt mit Solisten und anderen Überraschungen

Havixbeck

Das Jugendorchester Havixbeck ist nicht nur weit über die Grenzen des Ortes bekannt. Am Tag der Deutschen Einheit spielt es auch außerhalb der Gemeinde. In Meppen wird ein lange geplantes Konzert verwirklichtt.

Am Tag der Deutschen Einheit tritt das Jugendorchester der Musikschule in Meppen auf. Foto: Jugendorchester Havixbeck

Unter dem Titel „Jugendorchester Havixbeck meets Meppen“ gibt das Jugendorchester Havixbeck unter der Leitung von Rainer Becker am Montag (3. Oktober), dem Tag der deutschen Einheit, um 17 Uhr ein Bläserkonzert im Theater in Meppen.

Das Sinfonische Blasorchester mit circa 65 Musikerinnen und Musikern zählt seit vielen Jahren zu den wenigen Höchststufen-Jugendorchestern in Deutschland. und gewann seit 2012 immer den Deutschen Orchesterwettbewerb in seiner Kategorie. Neben modernen amerikanischen Orchesterwerken sind die Höhepunkte des Konzertes das Zusammenwirken mit Solisten aus Meppen. Die Nachwuchsschlagzeugerin Montje Kuhlmann tritt mit dem Vibrafon bei „A Tribute to Lionel“ als Solistin auf. Sängerin Helena Hagen singt „Ich gehör nur mir“ aus dem Musical „Elisabeth“, und der Leiter der Jugendherberge Meppen, Thorsten Meyer, und sein Team treten mit besonderen Instrumenten auf.

Karten sind online beim Theater Meppen zum Preis von 10 Euro erhältlich. Ermäßigte Karten für Schüler, Studenten, Azubis und Schwerbehinderte kosten 5 Euro.

Startseite