1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Ferienprogramm geht online

  8. >

Rund 80 Veranstaltungen

Ferienprogramm geht online

Havixbeck

Rund 80 Angebote umfasst das Ferienprogramm der Gemeinde Havixbeck für die bevorstehenden Sommerferien. Ab dem 22. Juni (Dienstag) können sich die Familien online für die Angebote aus den Bereichen Sport, Kultur und Kreatives anmelden.

Das Familienbüro hat ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für die Sommerferien vorbereitet. Foto: Gemeinde Havixbeck

Die Gemeinde Havixbeck hat doch noch kurzfristig ein Ferienprogramm mit rund 80 einzelnen Angeboten für die Sommerferien auf die Beine gestellt. Die aktuellen Corona-Lockerungen machten es möglich.

„Dank großer ehrenamtlicher Unterstützung ist es möglich, den Kindern ein spannendes und abwechslungsreiches Programm über die gesamte Ferienzeit anzubieten“, berichtet die Leiterin des Familienbüros der Gemeinde Havixbeck, Martina Edelkamp. Es umfasse viele kreative, sportliche und kulturelle Angebote. „Die beliebten Fahrten, zum Beispiel nach Elspe oder in einen Freizeitpark, sind in diesem Jahr allerdings nicht dabei“, so Edelkamp.

Anmeldung online

Das Ferienprogramm wird am kommenden Dienstag (22. Juni) auf der Internetseite www.unser-ferienprogramm.de/havixbeck geschaltet. Ab diesem Zeitpunkt können sich Familien online für Veranstaltungen anmelden. Die Platzvergabe erfolgt am 29. Juni (Dienstag) – wie schon in den vergangenen Jahren praktiziert – im Losverfahren.

„Trotz der Lockerungen ist die aktuell geltende Corona-Schutzverordnung im Hinblick auf die Ferienangebote zu beachten“, erläutert Martina Edelkamp. „Da sich hier bis zum Ferienbeginn noch Änderungen ergeben können, sollten die Familien immer auf die Hinweise auf der Startseite des Ferienprogramms oder der Homepage der Gemeinde Havixbeck achten.“

Nach der Verlosung der Angebote erhalten alle Eltern mit der E-Mail über das Ergebnis auch die dann zu beachtenden Informationen zur Corona-Schutzverordnung.

Startseite