1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. „Herbststurm“, „Herbstwetter“ und „Der Igel-Ausflug“

  8. >

Malwettbewerb in der KÖB

„Herbststurm“, „Herbstwetter“ und „Der Igel-Ausflug“

Hohenholte

Der Malwettbewerb „Der verrückte Herbststurm“ der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) Hohenholte ist entschieden. Leonie Steltenkamp, Liv Nottebaum und Enno Richter sind die Hauptgewinner.

wn

Laurence Techer von „Farbtaucher“ und Bernd Kleinmanns aus dem Team der KÖB Hohenholte mit den Hauptpreisen des Malwettbewerbs „Der verrückte Herbststurm“. Foto: KÖB

Schwere Entscheidungen hatte die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Hohenholte zu treffen, denn die Gewinner des Malwettbewerbs „Der verrückte Herbststurm“ mussten ermittelt werden. Fachliche Unterstützung holte sich das Bücherei-Team daher bei Laurence Techer vom Malatelier „Farbtaucher“ aus Havixbeck.

Nach langen Beratungen standen die drei Hauptgewinner fest: Leonie Steltenkamp (8 Jahre) mit ihrem Bild „Der Igel-Ausflug“, Liv Nottebaum (10 Jahre) mit „Herbstwetter“ und Enno Richter (7 Jahre) mit „Herbststurm“ haben die Jury besonders überzeugt.

Laurence Techer betonte, wie knapp die Entscheidungen waren: „Es war gut zu erkennen, wie viel Mühe sich alle Kinder gegeben haben, sodass wir bis ganz zum Schluss noch viele andere Bilder in der engeren Auswahl für die Hauptgewinne hatten.“

Neben den Hauptgewinnen sind zahlreiche weitere Preise vergeben worden. Alle Gewinner werden benachrichtigt und können ihre Preise zu den üblichen Öffnungszeiten (donnerstags von 17 bis 18 Uhr und sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr) in der Bücherei abholen.

Die Bücherei ist derzeit bereits mitten in den Vorbereitungen für die nächste Malaktion, einem Bilder-Adventskalender. Weitere Aktionen sind ebenfalls angedacht. Zum Beispiel ein Fotowettbewerb, kleine Gedichte oder andere Geschichten.

Startseite
ANZEIGE