1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. „Ihr wart ein toller Jahrgang“

  8. >

Baumberge-Schule verabschiedet 81 Viertklässler

„Ihr wart ein toller Jahrgang“

Havixbeck

Mit glitzernden Seifenblasen und gemeinsam gesungenen Liedern wurden die 81 Viertklässler der Baumberge-Schule am Donnerstag entlassen. Und nicht nur für sie war es ein Schlusspunkt.

„Tschüss, Grundschule“ stand auf den T-Shirts der scheidenden Viertklässler. Die wurden am Donnerstagmorgen in der Baumberge-Schule mit einem ökumenischen Gottesdienst, Liedern und vielen Seifenblasen vom Dach der Schule verabschiedet.„Tschüss, Grundschule“ stand auf den T-Shirts der scheidenden Viertklässler. Die wurden am Donnerstagmorgen in der Baumberge-Schule mit einem ökumenischen Gottesdienst, Liedern und vielen Seifenblasen vom Dach der Schule verabschiedet. Foto: Baumberge-Schule

Das nennt man dann wohl einen schillernden Abgang: Umhüllt von einem Meer glitzernder Seifenblasen sind am Donnerstagvormittag 81 Viertklässler der Baumberge-Schule entlassen worden. Für deren Verabschiedung waren eigens Seifenblasen-Maschinen organisiert worden, die ihre hübsch anzuschauenden Gebilde bei strahlendem Sonnenschein vom Dach der Grundschule über den ganzen Schulhof pusteten.

Das sorgte für fröhliche Gesichter. Das eine oder andere Tränchen floss zum Schluss aber auch. Schließlich ist so ein Abschied nach vier Jahren ja nicht leicht.

Fröhliche Gesichter und ein paar Tränchen

Begonnen hatte die Verabschiedung mit einem ökumenischen Gottesdienst unter der Leitung von Pastoralreferentin Maren Allendorf und Pfarrerin Naela Blank. Der Gottesdienst stand unter dem Leitspruch „Man kann den Wind nicht ändern, aber man kann die Segel anders setzen.“

Danach trafen sich alle drei Klassen zum gemeinsamen Singen der Abschiedslieder auf dem Schulhof. Von ihren spalierstehenden Patenkindern, die mit bunten Tüchern winkten, wurden die Viertklässler dort empfangen. Voller Begeisterung sangen die scheidenden Grundschüler dann die beiden Lieder „Die vier Jahre sind zu Ende“ und den „Abschiedsrap“. Es waren natürlich auch viele Eltern erschienen, um zusammen mit ihren Kindern diesen besonderen Moment zu feiern.

Letzter Abschlussjahrgang für Regina Sommer

Für Schulleiterin Regina Sommer war es wohl ebenfalls ein solcher. Schließlich wird sie am Freitag (24. Juni) in den Ruhestand gehen und damit ihrer Baumberge-Schule ebenfalls Lebewohl sagen. Die Entlassfeier der „Vierer“ war also zugleich auch ihre letzte. „Ihr wart ein toller Jahrgang“, sagte sie. „Wir freuen uns, wenn ihr uns nicht vergesst und uns besuchen werdet. Für die Zeit auf der weiterführenden Schule wünsche ich euch nette Lehrer, viele gute Freunde und vor allem viel Freude beim Lernen.“

Sommer bedankte sich zudem bei den Klassenlehrerinnen Stefanie Temme, Jutta Elsing und Astrid van Reine für ihr Engagement in vier Jahren Grundschulzeit.

Startseite
ANZEIGE