1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Interessenten können investieren

  8. >

Windkraftanlagen in Herkentrup

Interessenten können investieren

Havixbeck

Mehrfach versprochen, nun in die Tat umgesetzt: An den drei geplanten Windkraftanlagen in Herkentrup können sich die Bürger ab sofort in Form von Nachrangdarlehen zu vier Prozent Zinsen beteiligen. Das teilten Projektentwickler Tim Hesse und Bürgermeister Jörn Möltgen mit. Die ersten 14 Tage gilt das Angebot exklusiv für Havixbecker. Interessenten müssen sich mit ihrer gewünschten Investitionssumme registrieren.

Von Henning Tillmann

Projektentwickler Tim Hesse (l.) zeigt die ungefähre Richtung an, wo die drei Windräder hinkommen sollen. Bürgermeister Jörn Möltgen (Grüne) hofft, dass sich viele Havixbecker als Zeichen für mehr erneuerbare Energien auch finanziell beteiligen wollen. Foto: Henning Tillmann

Zufrieden? Was heißt schon zufrieden? „Es gibt Meilensteine, wo einem die Leute auf die Schulter klopfen nach dem Motto: Jetzt hast du es geschafft“, sagt Tim Hesse. Die Erteilung der Genehmigung für die drei Windkraftanlagen, die die Windpark Herkentrup GmbH & Co KG plant, sei so ein Moment gewesen. Aber er habe da aus Erfahrung einfach noch viel Arbeit auf sich zukommen sehen, sagt der Projektentwickler, der den Bau des jahrelang umstrittenen Projekts nun möglichst bis zum Herbst beginnen will. „Wir sind dabei, es zum Ziel zu schaffen“, sagt Hesse und wirkt dabei zumindest nicht unzufrieden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE