1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Klostermühle erhält ein neues Rad

  8. >

Leader-Projekt an der Münsterschen Aa in Hohenholte

Klostermühle erhält ein neues Rad

Hohenholte

Das hölzerne Schaufelrad der historischen Klostermühle Hohenholte ist marode. Vor 30 Jahren wurde es zuletzt ausgetauscht. Um das Mühlrad zu erneuern, brachten Ehrenamtliche zusammen mit der Gemeinde Havixbeck und unter Beteiligung der Gemeinde Altenberge ein Leader-Projekt auf den Weg.

Das 30 Jahre alte Schaufelrad der Klostermühle ist marode. Als Leader-Projekt erfolgt die komplette Erneuerung des Mühlrades. Im Umfeld des historischen Gebäudes wird zudem auf einer bereits neu gepflasterten Fläche ein Ort zum Verweilen entstehen. Foto: Henning Tillmann

Der Zahn der Zeit hat stark am hölzernen Mühlrad der Klostermühle an der Münsterschen Aa in Hohenholte genagt. 30 Jahre liegt dessen letzte Erneuerung inzwischen zurück. Damals, im Jahr 1992, war passend zur 850-Jahr-Feier Hohenholtes ein neues Mühlrad an dem historischen Gebäude installiert worden. Zwischenzeitlich wurde das 875-jährige Bestehen des Stiftsdorfes gefeiert, und genau dort entstand die Idee, der Mühle als Wahrzeichen des Ortes wieder zu frischem Glanz zu verhelfen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE