1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Knall und Rauch in Tiefgarage

  8. >

Großeinsatz für die Feuerwehr

Knall und Rauch in Tiefgarage

Havixbeck

Mit voller Besetzung rückte die Freiwillige Feuerwehr am Dienstagabend zur Tiefgarage an der Altenberger Straße aus. Einen lauten Knall und Rauch hatten Anwohner gemeldet.

Ansgar Kreuz

Letztlich ohne Schaden endete der größere Feuerwehreinsatz in der Tiefgarage. Foto: Ansgar Kreuz

Für die Freiwillige Feuerwehr Havixbeck wurde am Dienstagabend um 20.32 Uhr durch die Feuerschutz- und Rettungsdienst-Leitstelle des Kreises Coesfeld Vollalarm ausgelöst. „Anwohner meldeten mehrere laute Explosionen und Rauchentwicklung in der Tiefgarage an der Sparkasse“, berichtet Ingo Spindelndreier, Pressesprecher der Feuerwehr.

Umgehend seien 45 Einsatzkräfte mit mehreren Fahrzeugen zur Altenberger Straße ausgerückt. Auch der Rettungsdienst und die Polizei eilten zum Einsatzort.

Beim Eintreffen stellte der Leiter der Feuerwehr, Christian Menke, als Einsatzleiter eine leichte Verrauchung der Tiefgarage fest. Durch die Feuerwehr wurden die Garage und die Umgebung kontrolliert. „Es konnte jedoch keine konkrete Ursache festgestellt werden“, erklärt der Feuerwehr-Pressesprecher. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet.

Es gebe keine Hinweise auf strafbare Handlungen, teilte die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Coesfeld auf Anfrage mit. Die eingesetzten Polizeibeamten hätten „Böllergeruch“ wahrgenommen.

Startseite