1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Knapp 2,4 Millionen im Minus

  8. >

Corona und Ukraine-Krieg verhageln den Haushalt 2023

Knapp 2,4 Millionen im Minus

Havixbeck

Gute Nachrichten sind es nicht, die Bürgermeister Jörn Möltgen und Kämmerin Stefanie Holz in der Ratssitzung zu überbringen haben. Bei der Einbringung des Haushaltsentwurfs wurde deutlich, dass unter dem Strich eine tiefrote Zahl steht.

„Das ist schon harter Tobak“, sagt Bürgermeister Jörn Möltgen. Auch bei Kämmerin Stefanie Holz klingt es nicht besser. „Erschreckend“ nennt sie die Zahlen, die hinter ihr an die Wand geworfen werden. Allein diese kurzen Einordnungen zeigen schon: Gute Nachrichten sind es nicht, die die beiden zu überbringen haben. Bei der Vorstellung des Haushaltsplanentwurfs 2023 präsentierten sie am Donnerstag im Gemeinderat dann auch eine tiefrote Zahl: 2,37 Millionen Euro im Minus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!