1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. „Kuriosität legt das System lahm“

  8. >

100-Euro-Scheine im Münzfach

„Kuriosität legt das System lahm“

Havixbeck

Da hatte einer nicht richtig hingeschaut: Weil ein Kunde der Volksbank Baumberge das Münzfach eines Geldeinzahlungsautomaten mit Scheinen befüllte, wäre er beinahe um 900 Euro erleichtert worden. Doch es gab einen ehrlichen Finder.

Von Lena Unterhalt

Niederlassungsleiter Christian Prigge (r.) überreicht Tobias Hardt einen Geschenkgutschein und 40 Euro Finderlohn. Der junge Mann hatte die Geldscheine eines Kunden in einem Einzahlungsfach für Münzen gefunden und zurückgegeben. Foto: Lena Unterhalt

Einen kuriosen Fund machte der Havixbecker Tobias Hardt, als er am 8. Januar (Sonntag) die Reste seines Weihnachtsgeldes zur Bank bringen wollte. Bei der Volksbank war das Fach für Münzeinzahlungen bereits gut gefüllt. „Ich dachte zuerst, das wäre irgendein Zettel, der da mit den Münzen zusammen reingeraten ist“, erklärt er. Ein genauerer Blick allerdings verriet: Das war kein Zettel, sondern 100-Euro-Scheine hatten sich in das Münzfach verirrt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!