Flohmarkt an der Grundschule

Lehrer können eine Wunschliste schreiben

Havixbeck

Eifrig um den besten Preis wurde beim Flohmarkt des Fördervereins der Baumberge-Schule an den Ständen gefeilscht. Mit dem Erlös aus dem bunten Treiben sollen demnächst Projekte der Grundschule unterstützt werden.

wn

Reichhaltig war das Angebot beim Flohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule. Foto: Doris van der Kemp

Bei feinstem Sommerwetter boten beim Flohmarkt des Fördervereins der Baumberge-Schule rund 20 Verkäufer auf dem Schulhof ihre aussortierten Sachen zum Verkauf an. Vom Kiddy-Board bis hin zum Playmobil-Piratenschiff war alles dabei. Den ganzen Nachmittag über wurde gestöbert und gefeilscht.

Zwischendurch gab es die Möglichkeit, sich am reichhaltigen Kaffee- und Kuchenbuffet zu stärken. Viele Familien, deren Kinder die Grundschule besuchen, hatten einen selbst gebackenen Kuchen gespendet. So war das Angebot sehr vielfältig, teilte der Förderverein mit.

Der Flohmarkt hatte nicht nur das Ziel, Platz in den Schränken zu schaffen. Die Einnahmen aus Kuchenbuffet und Standmiete kommen dem Förderverein zugute. Der Förderverein wird, wie bereits vor zwei Jahren, das Lehrerkollegium auffordern, eine „Wunschliste“ anzufertigen mit Dingen, die benötigt, aber vom Schulträger nicht finanziert werden.

Der Nachmittag diente aber auch zum Treffen und gegenseitigen Kennenlernen. Vor allem am musikalisch untermalten Kuchenstand herrschte sommerlich gute Laune.

Startseite