1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Lieber selbst gestalten als Opposition

  8. >

Henrichmann freut sich über Direktmandat

Lieber selbst gestalten als Opposition

Havixbeck

Marc Henrichmann ist für weitere vier Jahre als Direktkandidat in den Bundestag gewählt. Der Christdemokrat aus Havixbeck hat dafür gekämpft, auch gegen schlechte Umfragewerte seiner Partei. Nun verfolgt er gespannt die Sondierungen und Koalitionsgespräche in Berlin und hofft, dass er erneut zur Regierung gehört.

Von Marion Fenner

Marc Henrichmann (l.) war immer wieder in seinem Wahlkreis unterwegs. Im September 2020 unterstützte er den damaligen Bürgermeisterkandidaten Thorsten Webering in dessen Wahlkampf und die Waldbauern, für die er symbolisch eine Weißtanne aus Berlin mitgebracht hatte. Foto: Büro Marc Henrichmann

40,2 Prozent der Wähler aus Havixbeck haben Marc Henrichmann (CDU) in seinem Heimatort am Sonntag ihre Stimme gegeben. Gut zehn Prozent weniger als vor vier Jahren, aber Henrichmann ist mit dem Ergebnis dennoch zufrieden. Auch im gesamten Wahlkreis Coesfeld-Steinfurt II erhielt der Kandidat über 40 Prozent Zustimmung und ist damit wieder als Direktkandidat in den Bundestag gewählt worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!