1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Lieder erklingen am Lagerfeuer

  8. >

Messdiener holen Pfingstlager nach

Lieder erklingen am Lagerfeuer

Havixbeck

Endlich wieder gemeinsam rund um das Lagerfeuer sitzen und singen. Die Messdienergemeinschaft Havixbeck und Hohenholte holte jetzt ihr ausgefallenes Pfingstlager nach.

Ihr Pfingstlager holte die Messdienergemeinschaft Havixbeck und Hohenholte jetzt nach. Auf der Zeltwiese wurde auch ein Lagergottesdienst gefeiert. Foto: Messdiener

Die Messdienergemeinschaft Havixbeck und Hohenholte hat jetzt ihr Pfingstlager nachgeholt. Gruppenweise fuhren knapp 70 Kinder und 70 Leiter von Pastors Garage ab. Nach und nach kamen sie auf dem Zeltplatz, einer Wiese des Bauern Willi Gesmann, an. Die Workshops und Spielangebote, passend Lagerthema „Olympia“, konnten direkt von den Kindern besucht werden.

Mit Pfarrer Marc Heilenkötter feierten die Messdiener einen Lagergottesdienst. Rund am das große Lagerfeuer wurde am Abend gesungen. Verabschiedet wurden dabei auch die ältesten Messdienerinnen und Messdiener.

Gemeinsam mit Leitern haben Antje Wessels, Silke Fehmer und Uschi Kleine Vorholt für alle gekocht. Coronabedingt war im Lager ansonsten einiges anders als üblich. Die Kinder gingen in ihren festen Gruppen von Station zu Station, und auch in den Zelten durfte sich nicht besucht werden. Die Essensausgabe fand gruppenweise und unter strengeren Hygienebedingungen statt. Die Küchenutensilien und das Geschirr wurden in einer Spülmaschine im Stift Tilbeck gesäubert.

„Dieser Mehraufwand und die zusätzlichen Kosten mussten natürlich finanziert werden“, berichten die Messdiener. Dankbar ist die Gemeinschaft daher für Spenden der Bruderschaft, des Königsbunds Nepomuk und der Bürgerstiftung. Zudem unterstützte die Sparkasse Westmünsterland das Lager mit einer Spende von 500 Euro.

Das Lager, das mit einem deutlich größeren Aufwand doch noch stattfinden konnte, bereitete allen viel Freude. Die Gemeinschaft hofft nun, ihr Pfingstlager im Jahr 2022 wieder an Pfingsten durchführen zu können.

Startseite