1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Nah dran an den Autoren

  8. >

Projekt „Lesebürger*innen“ auf Burg Hülshoff

Nah dran an den Autoren

Havixbeck

Literatur auf vielfältige Weise erlebbar zu machen, hat sich Burg Hülshoff – Center for Literature zum Ziel gesetzt. Ein Baustein ist das Projekt „Lesebürger*innen“, das Künstler und Autoren auf der Burg und Menschen aus der Region näher zusammenbringen will.

Von Ansgar Kreuz

Als Brückenschlag zwischen den Autoren und Künstlern auf Burg Hülshoff und dem Publikum beschreiben (v.l.) Dominik Renneke, Ulla Homfeld und Elisabeth Klempnauer das Projekt „Lesebürger*innen“ des Center for Literature. Foto: Ansgar Kreuz

Im Theater, bei Konzerten und bei Lesungen wird das Dargebotene in der Regel in der Rolle des Zusehers und Zuhörers aufgenommen und erlebt. Burg Hülshoff – Center for Literature (CfL) bietet dazu seit fast drei Jahren eine Ergänzung an, die Menschen Teil der Kultur werden lässt. Die „Lesebürger*innen“ schlagen eine Brücke zwischen den Autoren und Künstlern auf der Burg und dem Publikum aus den umliegenden Gemeinden und Städten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE