1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Verwaltung bittet Rat um Beschlüsse für Unterbringung und Betreuung

  8. >

Neubau und Stellenaufstockung

Verwaltung bittet Rat um Beschlüsse für Unterbringung und Betreuung

Havixbeck

Es fehlt an Personal und Wohnraum. Weil die Zuweisungen von Flüchtlingen zuletzt stark zugenommen haben, stößt die Gemeinde an ihre Grenzen. Die Verwaltung schlägt nun einen zweigeschossigen Container als Übergangslösung und mittelfristig den Bau einer weiteren Unterkunft vor. Außerdem soll das Personal im Rathaus um eine Stelle aufgestockt werden.

Bereits 2017 hat die Gemeinde Havixbeck ein Übergangswohnheim an der Altenberger Straße mit Platz für gut 30 Menschen gebaut. Weil privater Wohnraum kaum noch zu bekommen ist, wird nun wohl ein weiteres Gebäude notwendig. Foto: Foto: Ansgar Kreuz

Um das Thema Flüchtlinge ist es zuletzt in der öffentlichen Wahrnehmung ruhiger geworden. Nach einer durchaus beachtlichen Welle der privaten Hilfsbereitschaft bezüglich der akuten Unterbringung unmittelbar nach dem Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine schien es von außen betrachtet in den vergangenen Monaten ganz gut zu laufen. Der Schein trügt allerdings. Denn vermehrte Zuweisungen – Ukrainer, Syrer und afghanische Ortskräfte – bringen das System nun gleich an mehreren Stellen an den Rand der Kapazität.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!