1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Rainer Becker im Kulturrat Münsterland

  8. >

Personelle Veränderungen beschlossen

Rainer Becker im Kulturrat Münsterland

Havixbeck

Im Kulturrat Münsterland ist der Leiter der Musikschule Havixbeck, Rainer Becker, künftig vertreten. Dem Gremium gehören Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie verschiedenen Kultursparten an.

wn

Musikschulleiter Rainer Becker ist jetzt Mitglied des Kulturrates Münsterland. Foto: Jugendorchester

Der Kulturrat Münsterland hat online getagt und entschieden, welche Projekte er dem Land Nordrhein-Westfalen zur Förderung durch das Programm „RKP – Regionale Kulturpolitik“ vorschlägt. „Gerade vor dem Hintergrund der einschneidenden Corona-Krise ist die finanzielle Förderung von Kulturprojekten enorm wichtig“, sagt Andre Sebastian, Leiter des Kulturbüros Münsterland.

Neben der Entscheidung über die RKP-Förderanträge verabschiedete der Kulturrat ebenfalls folgende personelle Veränderungen im Rahmen der jährlichen Rotation: Neue Mitglieder sind Prof. Stephan Froleyks, Rainer Becker (Musikschule Havixbeck), Daniel Huhn (Filmwerkstatt Münster), Ruppe Koseleck (freier Künstler), Dr. Britta Kusch-Arnhold (FARB Borken), Steffen Ruwe (JKZ Scheune) und Melanie Wiebusch (Forum Oelde).

Das Kulturbüro ist bei der regionalen Management-Organisation Münsterland e.V. angesiedelt und für die Koordination der Regionalen Kulturpolitik im Münsterland zuständig. Gemeinsam mit den 50 Kulturrat-Vertretern aus Politik und Verwaltung sowie verschiedenen Kultursparten hat das Kulturbüro über 34 Projektideen beraten. „Insgesamt haben die Anträge ein Gesamtvolumen von rund einer Millionen Euro“, so Sebastian. „Das größte Projekt hat 210 000 Euro beantragt, das kleinste 6500 Euro.“

Startseite
ANZEIGE