1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Schüler starten für die gute Sache

  8. >

Sponsorenlauf der Baumberge-Schule

Schüler starten für die gute Sache

Havixbeck

Das Spendenbarometer wollen die Schüler der Baumberge-Grundschule am Donnerstag (18. Mai) Runde um Runde in die Höhe schrauben.

Ansgar Kreuz

Die Arbeit der Tansania-Hilfe stellten Heinz Tigger und Eva-Maria Tigger den Schülern der Grundschule im Rahmen eines Projekttages näher vor. Foto: Baumberge-Schule

Dem Sponsorenlauf am kommenden Donnerstag (18. Mai) fiebern die Mädchen und Jungen der Baumberge-Schule bereits mit großer Vorfreude entgegen. Zwischen 8 und 12.20 Uhr drehen die Schüler im Bürgerpark ihre Runden, um möglichst viele Spendengelder zu sammeln. Der Erlös kommt je zur Hälfte den Projekten des Fördervereins der Grundschule und der Tansania-Hilfe der Katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg zugute.

Im Vorfeld des Sponsorenlaufes fand am Freitag in der Baumberge-Schule ein Projekttag zum Thema „Tansania-Hilfe“ statt. In allen Klassen beschäftigten sich die Kinder vier Unterrichtsstunden lang mit dem ostafrikanischen Land. In zwei Durchgängen stellten Eva-Maria und Heinz Tigger aus Hohenholte die Projektarbeit der Tansania-Hilfe in einer bebilderten Präsentation vor.

„Es gelang den beiden Projektmitgliedern in hervorragender, kindgerechter Weise, unseren Schülerinnen und Schülern die Notsituation der afrikanischen Kinder zu veranschaulichen“, berichtet Schulleiterin Regina Sommer. Die Tansania-Hilfe habe in den vergangenen Jahren schon viel geschafft, aber es gebe auch noch viel zu tun.

Das nächste Projekt ist eine Wasserleitung, die zu dem im Jahre 2015 fertiggestellten Kindergarten gelegt werden soll. Das Wasser aus dem Brunnen wird nach dortiger Methode gefiltert und kann als Trinkwasser von den Kindern genutzt werden.

Für dieses Vorhaben gehen die Mädchen und Jungen am kommenden Donnerstag an den Start. „Da die Kinder nun noch tiefer in das Thema Tansania-Hilfe eingestiegen sind, werden sie mit deutlich mehr Motivation und Ehrgeiz ihre Runden laufen“, ist sich Regina Sommer sicher.

Damit ein schönes Spendenergebnis erreicht wird, suchen sich die Grundschüler unter Eltern, Verwandten, Freunden und Nachbarn mehrere Sponsoren, die je gelaufener Runde einen frei wählbaren Betrag spenden. Klassenweise gehen die Schüler dann auf der 370 Meter langen Runde im Bürgerpark an den Start. Sollte das Wetter am Donnerstag nicht mitspielen, wird der Sponsorenlauf auf den 24. Mai (Mittwoch) verschoben.

Zum Thema

Die Startzeiten des Sponsorenlaufs der Baumberge-Schule: 8 Uhr Klassen 1 a und 1b, 8.20 Uhr 1c und 1d, 8.40 Uhr 2a und 2b, 9.05 Uhr 2c und 2d, 10 Uhr 3a und 3b, 10.30 Uhr 3c und 3d, 11 Uhr 4a und 4b, 11.40 Uhr 4d und 4e.

Startseite