1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Tafel eröffnet Ausgabe im Awo-Haus

  8. >

Lebensmittel für sozial Bedürftige

Tafel eröffnet Ausgabe im Awo-Haus

Havixbeck

Überschüssige Lebensmittel vor der Vernichtung zu retten und sie an sozial bedürftige Menschen weiterzugeben, haben sich die Tafeln zum Ziel gesetzt. Die Zeiten, in denen Berechtigte nach Coesfeld oder Nottuln fahren mussten, sind fast vorbei. In Kürze eröffnet in Havixbeck eine neue Ausgabestelle der Tafel.

Die Tür steht offen: Über den Start der Tafel in der Awo-Begegnungsstätte am 19. Oktober freuen sich (v.l.) Heinz Öhmann, Vorsitzender des Vereins Tafel Coesfeld, sowie Afra Holtstiege, Hubert Bergmoser und Klaus Gottschling von der Bürgerstiftung Havixbeck. Foto: Ansgar Kreuz

Nach gut einem Jahr Vorbereitungszeit wird in Havixbeck eine Ausgabestelle der Tafel eingerichtet. Die Vorfreude ist den Initiatoren aus den Reihen der Bürgerstiftung Havixbeck und vom Verein Tafel Coesfeld im Gespräch mit dieser Zeitung deutlich anzumerken. Etliche Hürden seien in den vergangenen Monaten überwunden worden. Die erste Ausgabe von Lebensmitteln an sozial bedürftige Menschen erfolgt am 19. Oktober (Mittwoch) in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt (Awo) an der Dirkes Allee.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!