1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Havixbeck
  6. >
  7. Überraschend einmütig

  8. >

Votum für Umbau des Rabertshofes

Überraschend einmütig

Havixbeck

Lange diskutiert die Kommunalpolitik in Havixbeck bereits die Weiterentwicklung des Baumberger-Sandstein-Museums. Doch jetzt scheint der Knoten durchschlagen zu sein. Ohne Diskussion und einstimmig sprach sich der Wirtschaftsausschuss für den von der Gemeindeverwaltung vorgeschlagenen Umbau des Rabertshofes zu einem Kultur- und Begegnungszentrum aus.

Von Henning Tillmann

Der Rabertshof mit der Sandsteinscheune und der Remise soll zu einem Kultur- und Begegnungszentrum für kleinere Veranstaltungen umgebaut werden. Dem Vorschlag der Verwaltung wurde am Mittwoch im Wirtschaftsausschuss ohne Wortmeldung einstimmig zugestimmt. Foto: Henning Tillmann

Da durfte man sich durchaus einmal kurz die Augen reiben. Denn ausgerechnet das Thema, das die Politik und Verwaltung mit am längsten beschäftigt, ist am Mittwoch im Wirtschaftsausschuss als einer der kürzesten Punkte abgehandelt worden. Und zwar nicht etwa, weil es – wie noch im alten Jahr – erneut von der Tagesordnung abgesetzt worden wäre. Offenbar gab es tatsächlich keinen weiteren Diskussionsbedarf beim Thema Rabertshof.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE