1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreis-Coesfeld
  6. >
  7. Kinder verteilen Denkzettel

  8. >

„Kreis Coesfeld sieht gelb“-Aktion

Kinder verteilen Denkzettel

Seppenrade

Erstmal fand in der Region die Aktion „Kreis Coesfels sieht gelb“ statt. Kinder bekommen gelbe Kappen, damit sie auf dem Schulweg besser zu sehen sind. Doch auch Autofahrer müssen aufpassen – wofür am Donnerstag auch die Kinder selbst sorgten.

Von Joel Hunold

Die 4c der Marienschule kontrollierte gemeinsam mit der Polizei Autofahrer und verteilte Denk- oder Dankzettel. Foto: Joel Hunold

Es war eine Premiere an der Marienschule Seppenrade. Nachdem in Nachbarkreisen Ähnliches schon seit Jahren durchgeführt wird, fand nun erstmals in der Region „Kreis Coesfeld sieht gelb“ statt. Mit der Aktion, die unter anderem von der Polizei und Radio Kiepenkerl getragen wird, sollen Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam gemacht werden, dass aktuell wieder viele Kinder im Straßenverkehr unterwegs sind, die sich möglicherweise noch nicht gut mit den Verkehrsregeln auskennen. Im ganzen Kreis Coesfeld wurden daher zum Schulstart 2400 quietschgelbe Kappen an Grundschüler verteilt, damit diese auf ihrem Schulweg besser gesehen werden – auch an die Kinder der Marienschule.

Mehrheit hält sich ans Tempolimit

Gemeinsam mit der Polizei überprüfte die 4c der Seppenrader Grundschule zudem die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer am Alten Berg und verteilte gelbe „Dankzettel“ an jene, die sich an die vorgegebene Geschwindigkeit gehalten haben und „Denkzettel“ an all jene, die zu schnell waren. Die Mehrheit der Verkehrsteilnehmer hielt sich ans Tempolimit – wohl auch, weil die gelben Kappen der Jungen und Mädchen sowie das große Aufgebot der Polizei schon von weitem erkennbar waren.

„Nicht nur die Kinder sollen aufmerksam sein, sondern auch die Autofahrer sollen daran denken, vorsichtig zu sein“, betonte Schulleiter Martin Flügel. Er selbst sei Fachberater für Verkehrserziehung, weshalb es nahe gelegen habe, die Premiere von „Kreis Coesfeld sieht gelb“ an der Marienschule zu feiern, hieß es während der Aktion.

Startseite
ANZEIGE