1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Coesfeld
  6. >
  7. Coesfelder Fluchtfahrt: Angeklagter zu Haftstrafe verurteilt

  8. >

Landgericht verurteilt Innenstadt-Raser

Coesfelder Fluchtfahrt: Viereinhalb Jahre Haft für Angeklagten

Münster/Coesfeld

Er raste mit seinem Fiat durch die Coesfelder Innenstadt, verletzte Menschen und richtete Sachschaden an. Aber wollte Thorsten W. auch Menschen töten? Angeklagt war er unter anderem wegen Mordversuchs – am Montag fiel das Urteil.

Von Gunnar A. Pier

Montagmorgen im Landgericht Münster: Der Angeklagte Thorsten W. wartet, die Richter kommen in den Saal. Am fünften und letzten Prozesstag fiel das Urteil gegen den bald 31-Jährigen. Foto: Gunnar A. Pier

Es war gleich eine ganze Reihe von Vergehen, die die Staatsanwalt dem bald 31-Jährigen vorwarf. An jenem Freitagabend wollte ihn die Polizei stoppen, weil er nicht angeschnallt war. Aber da war noch mehr: Thorsten W. hatte noch nie einen Führerschein, das Auto war nicht angemeldet und somit nicht versichert, die Nummernschilder geklaut. Zudem stand eine Haft an, eine weitere. Deshalb wollte er der Polizei entkommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE