1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. 24 Figuren in drei Wochen fertiggehäkelt

  8. >

Ute Gade erstellt Adventskalender

24 Figuren in drei Wochen fertiggehäkelt

Lüdinghausen

In der Corona-Pandemie hat Ute Gade drei große Kartons voller Teddys und anderer putziger Spielzeuge, die sie mit ihrer Häkelnadel und alten Wollresten erzeugt hat, angesammelt. Eine erste Rutsche hat sie bereits für geflüchtete Kinder aus der Ukraine gespendet. Nun häkelt sie an Adventskalendern für den guten Zweck.

Ute Gade liebt das Häkeln. In der Corona-Zeit hat sie drei Kartons voller Häkeltiere erschaffen. Ihre neueste Idee, ein Kalender mit 24. Häkeltieren, der für den guten Zweck versteigert wird. Foto: Ute Gadeacf

Für Ute Gade ist Häkelarbeit eine Leidenschaft und eine gelungene Ablenkung zugleich, denn aufgrund einer Gehbehinderung kommt sie nicht so viel raus, sodass sie sich für dieses Hobby immer mehr begeistern konnte. „Ich mach das schon seit der Kindheit und mein Mann näht gerne. So ergänzen wir uns ganz gut“, bringt sie es auf den Punkt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!