1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. 4200 Termine wahrgenommen: Friedhelm Landfester hört als Heimatvereinsvorsitzender auf

  8. >

Abschied nach zehn Jahren

4200 Termine wahrgenommen: Friedhelm Landfester hört als Heimatvereinsvorsitzender auf

Seppenrade

Jüngere sollen ran – so lautet die Maxime von Friedhelm Landfester. Ein Jahrzehnt lang war er Vorsitzender des Heimatvereins. Den Heimatbegriff habe er früher eher zwiespältig gesehen, sagt er.

Von Peter Werth

Foto: Peter Werth

Den Vorsitz habe er eher zufällig übernommen, sagt Friedhelm Landfester. Aus diesem Zufall ist nun ein Jahrzehnt geworden. „Am Freitag ist dann allerdings Schluss“, sagt der 76-Jährige. Er werde nicht mehr für den Vorstand im Heimatverein Seppenrade kandidieren. Jüngere sollen ran – so lautet seine Maxime. Und das nicht erst seit kurzem. Dreißig Jahre gehört er dem Verein jetzt an, war viele Jahre zuständig für die Gestaltung des Lichterfests im Rahmen des Rosenfestes.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!