1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. 60 Mitarbeiter freigestellt

  8. >

Polenz-Insolvenz

60 Mitarbeiter freigestellt

Lüdinghausen

60 Mitarbeiter der Polenz Metall Design Manufaktur wurden am Montag (2. März) freigestellt. Die Suche nach einem Investor geht allerdings weiter, betonte der Pressesprecher des münsterischen Insolvenzverwalters Stephan Michels. Das Unternehmen hatte bereits kurz vor Weihnachten Insolvenz angemeldet.

Peter Werth

60 Mitarbeiter der Polenz Metall Design Manufaktur wurden am Montag freigestellt. Foto: Peter Werth

Die Arbeit bei der Metall Design Manufaktur ruht. Am Montag (2. März) wurden 60 Beschäftigte freigestellt. Das bestätigte Holger Voskuhl, Pressesprecher des Insolvenzverwalters Stephan Michels auf Nachfrage der Westfälischen Nachrichten. Die Freistellungen bedeuteten allerdings nicht die Kündigung der Polenz-Mitarbeiter. Lediglich ein kleines Team sei noch damit beschäftigt, Gespräche in Sachen Investorensuche zu führen, betonte der Pressesprecher. Die Suche nach einem Investor gehe indes weiter. Kurzfristig, so Voskuhl, sei bereits ein möglicher Interessent abgesprungen. Mit anderen werde aktuell weiter verhandelt. Welche Rolle Geschäftsführer Jürgen Polenz in dieser Angelegenheit noch spielt, wollte Voskuhl nicht kommentieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE