1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Adliger stiftet Gotteshaus

  8. >

Grundsteinlegung heute vor 165 Jahren

Adliger stiftet Gotteshaus

Lüdinghausen

Dank eines großzügigen Stifters bekamen die Evangelen Mitte des 19. Jahrhunderts ein eigenes Gotteshaus in Lüdinghausen: Freiherr Adolph von Bodelschwingh-Plettenberg zu Sandfort finanzierte den Bau, dessen Grundstein am 15. September 1857 - und somit heute vor 165 Jahren - gelegt worden ist.

Gebäude mit Geschichte: Heute vor genau 165 Jahren – am 15. September 1857 – ist der Grundstein der evangelischen Kirche an der Lüdinghauser Klosterstraße gelegt worden. Foto: awi

Mit der Grundsteinlegung am 15. September 1857 – und damit heute vor genau 165 Jahren – begann die Geschichte der evangelischen Kirche an der Lüdinghauser Straße sichtbar Gestalt anzunehmen. Obwohl die Gemeinde Mitte des 19. Jahrhunderts mit dem Betsaal in der Burg Lüdinghausen einen Ort hatte, um den gemeinsamen Glauben zu festigen, wollten die Verantwortlichen ein eigenes Gotteshaus bauen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE