1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Auszeit nur für einen Tag

  8. >

Stritzken-Kolumne feiert heute ihren 50. Geburtstag

Auszeit nur für einen Tag

Lüdinghausen

Im wirklichen Leben war Stritzken alias Wilhelm Schiefenhövel nie um einen kecken Spruch verlegen. Seit genau 50 Jahren lebt das Lüdinghauser Original in der täglichen Kolumne gleichen Namens weiter. Fast 200 dieser kleinen Schmankerl hat Günter Trunz beigesteuert.

Von Peter Werth

Günter Trunz - 50 Jahre Stritzken Foto: Peter Werth

Es darf in keiner Ausgabe des Lüdinghauser WN-Lokalteils fehlen – das tägliche „Stritzken“, mal amüsiert, mal verschmitzt, eher selten grummelnd. Einmal in den vergangenen fünf Jahrzehnten ist es dann doch passiert – ein technischer Fauxpas. Den Sturm der Entrüstung möchte die Redaktion nicht noch einmal erleben. Am 13. April 1972 hat die tägliche Kolumne das Licht der Zeitungswelt erblickt. Erfinder war der damalige Redaktionsleiter der „Lüdinghauser Zeitung“, Georg Stoppe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE