1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Barrierefreie Angelplattform angelegt

  8. >

Fischereinachwuchs aktiv

Barrierefreie Angelplattform angelegt

Lüdinghausen

Nahe der Grünen schleuse an der Stever haben Jugendliche des Fischereivereins jetzt eine barrierefreie Angelplattform angelegt. Jetzt wurde sie offiziell in Betrieb genommen.

Arno-Wolf Fischer

Eine Angelplattform für Menschen mit Behinderung legte jetzt der Nachwuchs des Fischereivereins Lüdinghausen an der Stever an. Foto: awf

Vom Schneefall ließen sich die Mitglieder des Fischereivereins am Samstagvormittag nicht abhalten, als sie ihre barrierefreie Angelplattform an der Grünen Schleuse einweihten. Die Holzkonstruktion ermöglicht Rollstuhlfahrern den einfachen und sicheren Zugang zum Wasser und wurde von der Vereinsjugend aus unbehandeltem sibirischem Lärchenholz angefertigt. Bei der Wahl des Holzes und der Planung waren vor allem zwei Dinge wichtig: Langlebigkeit und Sicherheit.

Michael Meyer

Baubeginn war im Oktober und durch die tatkräftige Arbeit der Helfer ist nun eine stabile Angelstation entstanden. Der Anstoß sei dabei von den Jugendlichen selbst gekommen, die einen Angler im Rollstuhl getroffen hatten und daraufhin auf die Idee für das Projekt kamen, erzählte Jugendleiter Michael Meyer. Der Verein habe sofort zugestimmt, und so wurde zunächst nach einem geeigneten Bauplatz gesucht.

Mit Landwirt Max Pröbsting fanden die Fischer einen Partner, der ihnen den Uferstreifen an der Stever zur Verfügung stellte. Meyer erklärte: „Das ist der ideale Platz.“ Der Fischereiverein setzt jedes Jahr ein Projekt aus den Bereichen Umwelt und Soziales mit seinen jugendlichen Mitgliedern um, wobei dieses Mal die Stärkung des Sozialverhaltens und die Inklusion von Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt standen. Erfreulich sind für Meyer auch die Reaktionen aus der Bevölkerung: „Es wurde sehr positiv aufgenommen.“ Der Verein wird mit dem Projekt nun auch an der „Nature Challenge“, einem Wettbewerb des Landesfischereiverbandes teilnehmen.

Startseite