1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Bildungsgänge stellen ihre Angebote vor

  8. >

Offene Tür am Berufskolleg

Bildungsgänge stellen ihre Angebote vor

Lüdinghausen

Zum Tag der offenen Tür am 29. Januar (Samstag) von 10.30 bis 13 Uhr lädt das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ein. Dort wird das umfangreiche Bildungsangebot vorgestellt.

Lehrkräfte stellen interessierten Zehntklässlern und deren Eltern am 29. Januar die breite Angebotspalette des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs vor. Foto: Kolleg

Für Abschlussschüler des zehnten Jahrgangs und deren Eltern öffnen sich am 29. Januar (Samstag) von 10.30 bis 13 Uhr die Türen des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs. Passend zum Beginn der Anmeldefrist zeigt sich die Schule in ihrer Vielfalt und gibt auch direkt Gelegenheit zur Anmeldung.

Coronabedingt muss das Berufskolleg allerdings auf das Angebot von Mitmachaktionen verzichten. Wer das Abitur, die Fachhochschulreife, den Mittleren Schulabschluss oder den Hauptschulabschluss machen möchten, wird an diesem Tag eine attraktive Möglichkeit für die weitere Schullaufbahn finden, heißt es in einer Pressenotiz. Denn alle weiterführenden schulischen Ausbildungsgänge präsentieren sich. Die Europaschule informiert in den verschiedenen Bildungsgängen auch über die umfangreichen Möglichkeiten, Praktika im In- und Ausland zu machen. Die Auslandspraktika werden über die Schule in der Regel auch voll finanziert, heißt es weiter.

Interessierte erfahren beim Tag der offenen Tür zum Beispiel viel über die Inhalte des Faches Informationswirtschaft in der Höheren Handelsschule und können in Lüdinghausen zudem die Schülerfirma kennenlernen. Im Fachbereich Gesundheit bekommt man Einblick in den Pflegeraum und den Pflegeunterricht.

In den Abiturbildungsgängen werden besonders die Leistungskurse im Vordergrund stehen. In Dülmen werden die Schwerpunkte Betriebswirtschaftslehre, Englisch, Deutsch, Mathematik sein. Einblicke gibt es aber auch in das Fach Informatik und die Robotik-AG. In Lüdinghausen gibt es die Leistungskurse Gesundheitswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Biologie und Deutsch. Im Angebot sind in Lüdinghausen auch Bildungsgänge im Bereich Gesundheit und Soziales, die direkt in den Beruf führen.

Der „Eintritt“ erfolgt unter der Regel „geimpft und getestet/genesen und getestet, getestet“. Jeder Gast muss aktuell getestet sein.

Startseite
ANZEIGE